Made by Andreas Stalla und Dirk Schechert

Copyright by Andreas Stalla u. Dirk Schechert
 

Kartoffel-Tour 2012                    

   


24.03.2012

Mittelneufnach - Kirchheim - Thannhausen - Jettingen - Scheppach - Dinkelscherben - Ziemetshausen - Langenneufnach - Mittelneufnach


95 km
657 Hm

In Team:
- "Riegel" Reini
- Webmaster Anderl

So schaut`s aus!
Auf kuriose Weise unter Koordination unseres eigentlichen Guides Mapi, traten Reini und Anderl die Tour in die Westlichen Augsburger Wälder alleine an.






Rathaus in Kirchheim.


Oh mein Gott! Was für ein Schilderwald. Und unser Guide Mapi ist nicht dabei. So mußten wir uns eben alleine durch die Wildnis schlagen.


Kartoffel-Tour und 7-Schwaben-Tour. Die Verwirrung war groß. Mapi sei Dank, werden wir doch seit Jahren in der Kartografie von ihm geschult. Lehrjahre, die nun Früchte tragen!








Fehlinterpretation! Wir waren uns immer einig. Reini referiert nur über seiner Erlebnisse bei der Biathlon-WM.


"Panther" Reini zeigt, wie man eine Brücke über die Mindel erfolgreich überfahren sollte.


Mindeltal-Rad! Ein Radweg mehr oder weniger?! Wie waren immer Herr der Lage.





An der Mindel entlang in Richtung Thannhausen.


Brunnen symbolisch für eine deutsch-französische Freundschaft. Gesehen in Thannhausen.


Herrliche Wald- und Feldwege bei Scheppach.


Eiskaffee Venezia in Dinkelscherben. Höchstwahrscheinlich im Umkreis von 50 km die einzige Möglichkeit um einen Kaffee zu sich nehmen zu können. Die Metropole nahe Augsburg sah ansonsten ziemlich leblos aus.


Glück im Unglück: Straße nass hieß, dass vorab ein heftiges Gewitter durchgezogen sein mußte. Wir blieben verschont, sahen aber duch das Spritzwasser am Ende der Tour aus wie Sau.


Entschädigung der nassen Angelegenheit: Die Sonne ließ sich zum Abschluss nochmals blicken und sorgte so für ein tolles Stimmungsbild.


So schaut`s aus: Augsburg und Umgebung - für Radler durchaus eine empfehlenswerte Adresse. Laßt Euch inspirieren und probiert es selbst aus.

Trekking Extrem!
Ganz aktuell eine Trekking-Tour von Österreich über Slowenien nach Trento im Trentino im Netz.

Saisonstart 2017 !
Endlich sind auch wir aus dem langen Winterschlaf erwacht und können Euch erste Impressionen aus der Bergwelt präsentieren!
Special Bine und der Webmaster haben das schöne Valle Maira im Piemont für eine Woche unter ihre Reifen genommen und sind dabei u.a auf der geschichtsträchtigen Maira-Stura-Kammstraße sowie der Strada delle Cannoni unterwegs gewesen!
Die Bilder sprechen für sich!
Insgesamt waren schon 13663 Besucher (60635 Hits) hier
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=