Made by Andreas Stalla und Dirk Schechert

Copyright by Andreas Stalla u. Dirk Schechert
 

Kurtatsch 2007


Ende April im Südtiroler Unterland.


28.April: Ausgedehnte Runde durch das Unterland. Kurtatsch -
Margreid - Pfatten - Bozen - Girlan - Montiggl - Tramin - Kurtatsch.
KM: 65,10; HM: 740; Std.: 03:19.




Badefreuden am 28. April am Montiggler See. Wasserratten lassen keine 
Gelegenheit aus.



29. April: Welschnofen - Lärchenwald - Schillerhof - Nigerpass - Karersee - 
Bewaller - Eggen - auf WW 7 Trailabfahrt nach Welschnofen.
KM 49,60; 1255 HM; Std. 3:40.



Klasse Eggentaler Runde. Die Spezialroute von Mapi. Hier, bei der Auffahrt 
von Birchabruck in Richtung Welschnofen. Im Hintergrund der Rosengarten.






Der Schillerhof hielt leider Frühjahrsschlaf, hatten wir uns hier schon auf die "gepiercten" Hirtennudeln gefreut.












Auf der Abfahrt aus Richtung Karersee kommend kurz vor dem Bewaller Hof 
mit Blick auf den Latemar.



30. April: Girlan - Perdonig - Eppaner Höhenweg - Kaltern - Girlan.
KM: 33,60; HM: 800; Std.: 02:25.




Wer keinen Reserveschlauch dabei hat, der benötigt Freunde.












Schöner Blick Richtung Norden ins Bozner Becken. Im Vordergrund St. Pauls.




So sehen keine Looser aus. Einnahme der Poleposition zumindest am Dorf-
brunnen in Kaltern.





01. Mai: Kurtatsch - Tramin - Söll - Altenburg - Graun - Fennberg -
Margreid - Kurtatsch.
KM: 38,10; HM: 1378; Std.: 03:13.







Am Fennberger See.




Auf der Abfahrt von Fennberg nach Margreit auf der Suche nach den ultimativen 
Posershoots.






Manch einer der Trailfinder hat diesen Wegabschnitt vorsichtshalber sein Rad 
schiebend bewältigt.



Trekking Extrem!
Ganz aktuell eine Trekking-Tour von Österreich über Slowenien nach Trento im Trentino im Netz.

Saisonstart 2017 !
Endlich sind auch wir aus dem langen Winterschlaf erwacht und können Euch erste Impressionen aus der Bergwelt präsentieren!
Special Bine und der Webmaster haben das schöne Valle Maira im Piemont für eine Woche unter ihre Reifen genommen und sind dabei u.a auf der geschichtsträchtigen Maira-Stura-Kammstraße sowie der Strada delle Cannoni unterwegs gewesen!
Die Bilder sprechen für sich!
Insgesamt waren schon 13376 Besucher (59947 Hits) hier
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=