Made by Andreas Stalla und Dirk Schechert

Copyright by Andreas Stalla u. Dirk Schechert
 

Taubenberg - das Projekt 2009                        

   

12. April: Aying - Münster - Heimatshofen - Großhelfendorf - Kreuzstraße - Oberdarching - Taubenberg Gasthaus - Osterwarngau - Valley - Hohendilching - Kreuzstraße - Peiß - Aying.
Km: 58,34
HM: 663
Std.: 03:07
Mitfahrer: Benedikt, Mapi the guide - Korbinian



Erste Rast auf dem Fendberg. Den Ausblick und die Sonnenstrahlen genießen.






Schöne, abwechslungsreiche Trailpassagen hinüber zum Taubenberg.






Das Gasthaus Taubenberg mit seiner besonderen Note.




Ja, da gibt`s noch Schnee! Welch Freude.




--------------------------


Mit "Riegel-Reini" auf den Taubenberg

26. April: 
S-Bahn bis Ebersberg - Umrundung Eggelburger See - Hörmannsdorf - Grafing - Oberelkofen - Eisendorf - Lorenzenberg - Berganger - Glonn - Reisenthal - Spielberg - Kaps - Großhelfendorf - Kreuzstraße - Oberdarching - Taubenberg Gasthaus - Osterwarngau - Lochham - Holzkirchen.
Km: 84,00
HM: 1074
Std: 04:30
Mitfahrer: Andi, Mapi the guide, Reinald






Und schon geht`s los. Allseits gute Laune in der S-Bahn. 


Die Boliden fein aufgereiht.


No a kloana Check.


Ja des aus Ebersberg nüber nach Grafing und weida nach Glonn, des hod an Deife.




Land in Sicht. Nach dem Erreichen von Glonn war es die wahre Wonne.


Noch ein klein wenig verunsichert die Beiden.


Aber welch Glück - hat da nicht ein bikeerfahrener Recke einen wunderbaren Routenplan zur Hand. Reinald bot ihm den Tausch mit unserem an. "Du, des trifft sie ja grad guad, da wo du herkimmst, da wolltn mir ja hi. Kanntast du uns dein Zettel ned gebn? Mir kanntn den guad braucha." Der Vorschlag des Geschäfts wurde allseits freudig belächelt und kam allerdings nicht zustande.


Des is des Kircherl von Reisenthal.


Auf den Fendberg 807 m gibt es zwischendurch immer Mal einen kleinen steilen Stich zu überwinden.


Jetzt ist endlich alles klar. (Wird ja auch Zeit.)


Wer will nicht Reinalds Riegel kosten. Immer wieder testet er die Neuigkeiten der Drogeriemärkte und preist die spezifischen Unterschiede der Ketten bezüglich der Auswahl und der Warenpräsentation. Seit dem nannten wir ihn den "R I E G E L R E I N I".

Bei der Beobachtung der Fichtenpollenschwaden, die sich bei jedem kräftigeren Windstoss lösten und hunderte Meter weite Fahnen nach sich zogen.






Auf ein Mal gab es regen Gegenverkehr. Man konnte beinahe annehmen, die Tour sei vor kurzen in einemr der "Fachzeitschriften" veröffentlicht worden.




Da kommt unser Münchner Trinkwasser her. Der Wasserturm am Gipfel des Taubenbergs.


Ja, das Wirtshaus ist echt was für ernährungsbewußte. Nur gut das des alles BIO ist. Die Torten auf dem Taubenberg - legendär.


Der Tortenkönig (Wirt) zum Reinald: "wenn du den Erdbeer wolln hast, dann gib ihr dir den Rest von dem no dazua."






Kaum zu glauben, ein Stück Torte für 2,50 €.


Windíg war es, da halfen nur noch Handschuhe.














Trekking Extrem!
Ganz aktuell eine Trekking-Tour von Österreich über Slowenien nach Trento im Trentino im Netz.

Saisonstart 2017 !
Endlich sind auch wir aus dem langen Winterschlaf erwacht und können Euch erste Impressionen aus der Bergwelt präsentieren!
Special Bine und der Webmaster haben das schöne Valle Maira im Piemont für eine Woche unter ihre Reifen genommen und sind dabei u.a auf der geschichtsträchtigen Maira-Stura-Kammstraße sowie der Strada delle Cannoni unterwegs gewesen!
Die Bilder sprechen für sich!
Insgesamt waren schon 13663 Besucher (60601 Hits) hier
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=